Heft 218 November 2008
Werbung



SATURN-Fotowettbewerb

»Auf die Plätze fertig − AUSLÖSEN!

SATURN-Fotowettbewerb
»Rotgoldene Sandsteinfassaden« lautete unser Knipsauftrag im Oktober. Dass Mainzer Fassaden abgelichtet werden sollten, war (für uns) selbstverständlich; doch Fotos vom römischen Kolosseum und anderen Sandsteinfassaden, die garantiert nicht in Mainz zu finden sind, zeigen, dass der Auftrag auch »global« betrachtet werden kann. Dennoch: die Jury hatte viele prächtige Ausschnitte und fantasievolle Fotos zu begutachten. Michael Möller setzte den »Neuen Brunnen« gekonnt in Szene und wird dafür mit dem ersten Platz belohnt, gefolgt von Helmut Schütz auf dem zweiten Platz und Hildegard Schultheiß auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch! Sie können sich auf schöne Preise von Saturn freuen! Klimawandel hin oder her es ist November, also sollten Nebel durch die Landschaft wabern, deshalb wünschen wir uns von Ihnen »neblige Fotos« von Mainz und Rheinhessen (!) mit mindestens zwei Millionen Pixel an:

Vergessen Sie Name, Adresse und Telefonnummer nicht, damit vielleicht Sie der nächste Gewinner eines ganz besonderen Geschenks von Saturn sein können. Die Gewinner- Fotos werden in der nächsten Ausgabe des MAINZER veröffentlicht. (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)
FOTOWETTBEWERB
Monat: November
Motiv: Mainz u. Rheinhessen im Nebel


Einsendeschluss: 15. November 2008


Platz 1
Platz 1: Michael Möller


Platz 2
Platz 2: Helmut Schütz


Platz 3
Platz 3: Hildegard Schultheis