Heft 217 Oktober 2008
Werbung




Ungewöhnlich

Mal-Werk

Kreativ

yyy

Viele Menschen haben Spaß daran, ihre kreativen Adern auszuleben, wollen sich aber nicht unbedingt in Wochen oder Monate dauernden Kursen binden. Das Mal- Werk in der Weißliliengasse bietet interessante Alternativen. Seit etwa dreieinhalb Jahren kann man hier kleine Keramik- Kunstwerke selbst machen, dazu offeriert Alexandra Doss einen Rundum- Service: Ton, Farbe und Brennofen sind vorhanden und wem die Inspiration fehlt, dem kann mit bereits fertigen Vorlagen geholfen werden, die nur noch bemalt werden müssen. Bis so ein Kunstwerk komplett fertig ist, sollte man zwei bis drei Stunden einplanen. Das Brennen dauert dann noch einmal circa vier Werktage. Die Kosten belaufen sich je nach Größe der Keramik auf 8 bis 30 Euro. Doch wer jetzt denkt, dies sei nur etwas für Kinder, der irrt gewaltig. Häufig kommen Menschen, die ihre Mittagspause kreativ verbringen möchten. Darüber hinaus steht das Mal-Werk auch für Feiern jeder Art zur Verfügung sei es der Betriebsausflug oder das Klassentreffen. Sogar wem das Kaffeeservice der geliebten Oma zerbrochen ist, dem hilft Alexandra Doss. Denn im Mal- Werk kann man nicht nur selbst Keramik herstellen, sondern auch verloren geglaubte Erbstücke reparieren lassen.

Mal-Werk
Weißliliengasse 10
55116 Mainz
Telefon: 06131/ 14 33 966
Fax: 06131/ 14 33 967
www.mal-werk.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag: 10-18.30 Uhr
Sonntags: 13-18 Uhr
November und Dezember
Sonderöffnungszeiten:
Dienstag-Sonntag: 10-21 Uhr


Vanessa Bast