Heft 216 September 2008
Werbung




Firmenporträt Metzgerei Ebling

Metzgerei Ebling:

»Feines aus Fleisch«


Ebling

Angefangen hat alles 1957, als Rudolf Ebling sein Fleischerfachgeschäft in Bischofsheim gründete. Bereits vier Jahre später zog es ihn in die Mainzer Altstadt. Hier, in der Augustinerstraße wird der Familienbetrieb inzwischen von der nächsten Generation geführt. 1991 übernahmen Tochter Marliese und ihr Mann Gerhard Jung die Leitung des Geschäftes. Vieles hat sich seit den Anfängen verändert. Geblieben ist aber die Überzeugung der Inhaber, immer nur beste Rohstoffe einzusetzen. Auch heute wird ausschließlich Fleisch von regionalen Anbietern, die sich strengen Qualitätskontrollen unterziehen, verwendet. Sämtliche Gerichte werden tagesfrisch zubereitet. Und das schmeckt man! Als das Ladengeschäft 1989 erweitert wurde, entschloss sich Rudolf Ebling, seine Angebotspalette zu erweitern. Nun gab es auch Sandwiches und einen »Heiße Theke« an der es täglich wechselnde Mittagsgerichte gibt.

Bei der hohen Qualität der Ebling’schen Produkte kam bei vielen Kunden der Wunsch nach einem Party- und Cateringservice auf. Auch dem kam man vor einigen Jahren nach. Das Motto überzeugt: »Kümmern Sie sich um Ihre Gäste, wir kümmern uns um das Essen«.

Ob Geburtstag, Taufe, Hochzeit, Gartenparty, Vereinsabend oder Klassentreffen – Fleischerei Ebling verwöhnt Ihre Gäste mit erstklassigen Speisen und Sie können dabei völlig entspannt sein. Sie suchen einen Veranstaltungsort mit besonderem Ambiente? Dann laden Sie Ihre Gäste das nächste Mal doch in den Leininger Hof ein – das neueste Standbein der bekannten Mainzer Fleischerei. Historisches Fachwerk liefert den stimmungsvollen Rahmen, in dem sich Ihre Gäste einfach wohl fühlen werden. Ebling

Ob zu Hause, in der Firma oder im historischen Ambiente – man erarbeitet Ihnen individuelle Menüvorschläge nach Ihren Vorgaben je nach Anlass, Gästezahl, Budget und Geschmacksvorlieben. Natürlich ist alles selbst gemacht – und das schmeckt man auch.

Die klassischen Buffets des Ebling-Service sind, wie Gerhard Jung betont, »regional und mediterran angehaucht«. Das zeigt sich zum Beispiel an der großen Vorspeisenauswahl und den vielen Fisch-Varianten. Und auf noch etwas legt der Chef großen Wert: Seine Saucen sind alle selbst gemacht – und es dauert oft viele Stunden, bis er mit ihnen zufrieden ist. Aber wer nur »Feines aus Fleisch« – so der Wahlspruch des Hauses – serviert, weiß, dass auch die Beilagen immer von höchster Qualität sein müssen. Und dass das in allen Bereichen des Unternehmens Ebling zutrifft, beweisen die zahlreichen Stammkunden, die der Familie über Jahrzehnte die Treue halten.