Heft 215 August 2008
Werbung




Weiterbildung

Informationen am laufenden Band

Schlaue Meile


Weiterbildung

Den Überblick zu behalten ist in vielen Situationen wichtig. Doch manchmal heißt der erste Schritt sich diesen Überblick erst zu verschaffen. Das gilt garantiert auch für die verschiedensten Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Das Angebot ist groß doch welcher Bildungsträger bietet welche Möglichkeit der Weiterbildung? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um an einer bestimmten Fortbildungsmaßnahme teilnehmen zu können? Und welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Das Bildungsnetzwerk »Step on« des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung der Uni Mainz, versucht all diese Fragen an einem Tag zu beantworten und hat zu diesem Zweck den Mainzer Aus- und Fortbildungstag, auch »Schlaue Meile« genannt, ins Leben gerufen. Am 30. August verwandelt sich der Gutenbergplatz vor dem Theater in eine Pavillonlandschaft, in der die verschiedenen Bildungsträger ihre einzelnen Fortbildungsprogramme vorstellen.

Vielfalt ist angesagt


Mit von der Partie sind in diesem Jahr unter anderem die Arbeitsagentur, die Stadt Mainz, das Weiterbildungszentrum der Uni Mainz und viele weitere Bildungsträger aus der Region. Ein Motto dieses Tages könnte also lauten: die Vielfalt der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen aufzeigen und möglichst weite Teile der Bevölkerung ansprechen. So finden hier sowohl ältere Semester, die sich für ein Studium 50+ interessieren, die nötigen Informationen, als auch Schüler, die sich über einzelne Ausbildungsmöglichkeiten schlau machen möchten. Abgesehen von dem Kontakt, der zwischen Bildungsträgern und Bevölkerung auf der »Schlauen Meile« hergestellt werden soll, besteht für die Bildungsträger die Chance, ihre verschiedenen Programme zu vernetzen und mehr über die Arbeit des jeweils anderen zu erfahren. So heißt es am Ende dieses Tages hoffentlich sowohl für die Interessierten als auch für die verschiedenen Bildungsträger: Mission erfüllt Überblick verschafft.

Infos:
Schlaue Meile: 30. August, 10.30 - 15.30 Uhr auf dem Gutenbergplatz
www.step-on.de


Katrin Henrich