Heft 213 Juni 2008
Werbung




Sommerferien

Nachfrage nach Kinderbetreuungen ist riesig:

Spiel, Spass und Spannung...

Riesenseifenblasenmacher

... heißt im Allgemeinen die Devise für die Sommerferien. Den Mainzer Schulkindern steht ein breit gefächertes Ferienprogramm zur Verfügung. Doch: Wo sind noch Plätze frei?

Weit weg: Ferienfreizeiten

Um in die Ferne schweifen zu können, haben die Stadt Mainz und der Stadtjugendring etwa 70 Angebote von über dreißig verschiedenen Anbietern über Ferienfreizeiten in einer gemeinsamen Broschüre zusammen getragen. Für Kurzentschlossene sind auch noch Plätze frei (Stand: 15. Mai!): Acht- bis Zehnjährige können in der dritten Ferienwoche im Erlebnis- Zeltlager im Hunsrück Natur pur erleben oder in der darauf folgenden Woche im Kinder- und Jugendzeltlager Waldalgesheim. Lagerfeuer-Romantik verspricht auch das Sommerzeltlager in Steinberg im Saarland vom 21.7. bis 1.8. und das »Mittelalter Erleben « ist ein Kooperationsprojekt von den beiden Umweltverbänden NAJU und BUNDjugend und richtet sich an Kinder von sieben bis zwölf Jahre. Vier Tage lang (26. bis 29.6.) dauert die Zeitreise auf Schloss Dhaun bei Kirn. Wer weiter weg will und schon etwas größer ist, kann auch noch an der Teeniefreizeit in Belgien teilnehmen, die von der evangelischen Jugend Ingelheim organisiert wird. NAH DRAN:

Ferienbetreuungen

Auch in Mainz und Umgebung findet dank Ferienkarte und Ferienbetreuungsinitiativen (FBI) allerhand Kurzweiliges für den Nachwuchs statt. So bietet die Ferienkarte etwa 580 Veranstaltungen an, davon allein 63 Fahrten, wie ins Aquadrom nach Hockenheim oder ins Technik Museum nach Speyer. Zudem finden täglich bis zu 30 vielseitige Veranstaltungen statt. So kann man einen Schnupperkurs in Segeln belegen oder sich erklären lassen, wie man seine eigene Homepage erstellt. Der Verkauf startet am 2.6., im Haus der Jugend am 9.6. , wo am 14.6. von 10 bis 17.30 Uhr der Teilnehmerkartenverkauf stattfindet. Im Rahmen der Ferienkarte bietet das Mainzer Jugendamt im Haus der Jugend in den ersten drei Ferienwochen eine Ferienbetreuung an die allerdings bis auf ein oder zwei »Notplätze« ausgebucht ist. Mit etwas Glück kann man vielleicht noch einen der wenigen Restplätze im Haus der Jugend über die FBI KiBi Mainz ergattern. In den letzten drei Ferienwochen findet hier für Kids zwischen sechs und elf Jahren ein buntes Programm statt, das z. B. Ausflüge zum Ponyhof Lochmühle, Taunuswunderland, Boardfest der Köln/Düsseldorfer beinhaltet. Im Wolfgang Capito Haus der ev. Christusgemeinde können Kinder in den letzten beiden Ferienwochen ganztags betreut werden. Das Motto lautet hier: »Sport, Spiel und Bewegung« und besondere Ausflüge wie zur Landesgartenschau runden das Programm ab. Kuchen In der letzten Ferienwoche hat der Mombacher Turnverein auch noch Plätze frei. Das Thema der diesjährigen Ferienbetreuung lautet: »Nachhaltig leben« und zeigt wie Sport in einem sozialen Kontext eingebettet ist. Ausflüge in den Mombacher Sand stehen ebenso auf dem Programm wie ein Interview der Mombacher Ortsvorsteherin. Einzelne Plätze sind auch noch bei den von engagierten Eltern gegründeten FBIs frei. So bietet die FBI Bretzenheim noch der zweiten und dritten Ferienwoche Betreuungsmöglichkeiten für Grundschulkinder an. Ausflüge in die nähere Umgebung wie zur Landesgartenschau oder zur Bereitschaftspolizei werden dabei unternommen. Ausschließlich an Jugendliche richtet sich der Workshop »Spiele- Texte-Experimente« des Staatstheaters Mainz vom 28.7. bis 1.8. Junge Leute zwischen 15 und 25 können hier ihre schauspielerischen Qualitäten unter Beweis stellen. Dass das Thema Ferienbetreuung gerade in den langen Sommerferien immer wieder brisant ist, hat auch Kurt Merkator, Dezernent für Soziales, Jugend und Finanzen, erkannt: »Ich freue mich ganz besonders, dass die Verwaltung erstmals in diesem Jahr Anbieter von Ferienbetreuung finanziell unterstützen kann. Für uns ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.«

Die meisten Anbieter sind zu finden unter:
www.jugendunterwegs.de
www.jugend-in-mainz.de
www.familien-in-mainz.de

Garek