Heft 210 März 2008
Kontakt


ZAPP Comics und Games
Klarastraße 1 55116 Mainz
Telefon Comics: 06131/23 59 33
Telefon Games: 06131/23 04 92
Internet:www.zappcomics.de
E-Mail:
Montag-Freitag: 10 - 18.30 Uhr
Samstag: 10 16 Uhr

Werbung




Ungewöhnlich

Nicht nur Comics & Games...

Hobby zum Beruf gemacht



Darth Vader bei Zapp

Für viele Menschen sind es die ersten, selbstgemachten Leseerfahrungen und für andere wiederum einfach eine Leidenschaft: Comics. Wolfgang Schweikhard, Detlev Leitz und Armin Thielen dürften in letztere Kategorie fallen, denn ihnen gehört der ZAPP. Das Geschäft in der Klarastraße verkauft aber nicht nur Comics, sondern auch Computer- und Konsolenspiele. Letztere sind ganz der Bereich von Armin Thielen. »Wir haben sozusagen unser Hobby zum Beruf gemacht. Natürlich waren wir damals auch ziemlich naiv, aber es macht immer noch einen Riesenspaß«, erklärt Schweikhard. Wolfgang Schweikhard und Detlev Leitz waren jedoch nicht von Anfang an Geschäftspartner. Ursprünglich hatte jeder sein eigenes Geschäft, bis die Freunde sich entschlossen, es gemeinsam zu probieren. Schweikhard und Leitz nannten ihr Geschäft ZAPP, weil sie alle Medien anbieten wollten. Den Laden kann man also wie ein Fernsehprogramm sehen, durch das man sich mit einer Fernbedienung durchzappt. Zapp hat noch alle Tassen im Schrank Dabei findet man nicht nur Comics und Games im ZAPP. »Wir bieten auch viele Fanartikel wie Tassen, Figuren oder Kalender an. Es muss aber immer zu unserem Comic und Games-Hintergrund passen.« Ihre Ware bekommen sie aus Deutschland, Amerika und Japan. »Für mich ist es immer noch wie Weihnachten, wenn neue Ware ankommt«, erklärt Schweikhard grinsend. Wer jetzt denkt, der ZAPP sei nur ein Mekka für Kindsköpfe und Jugendliche, der irrt. Denn im Warenangebot gibt es auch Kunstdrucke, die bis zu 6000 € wert sind. Und das kann man durchaus als »erwachsene Wertanlage« bezeichnen.


Vanessa Bast